Finissage mit Mathias Rößler und Lesung mit Asuka Lionera

Finissage mit Mathias Rößler und Lesung mit Asuka Lionera

Wann

2. Juni 2024
14:00 - 16:00

Veranstaltungstyp

Mit der aktuellen Sonderausstellung „CRAZY COLORS“ stellt der Förderverein in der ANNELIESE DESCHAUER Galerie einen außergewöhnlichen Künstler vor, denn Mathias Rößler verwendet Techniken, die bleibenden Eindruck hinterlassen.

Mit einer festlichen Finissage findet die Ausstellung am Sonntag, 2. Juni 2024, von 14 bis 16 Uhr ihren Abschluss. Der Künstler aus Weimar wird noch einmal persönlich anwesend sein und Führungen durch die Ausstellung begleiten. An diesem Tag gibt es letztmalig in Geisa die Möglichkeit zum Betrachten, Staunen oder Erwerben seiner experimentellen Malerei und kunstvollen Installationen. Außerdem können die zum Kauf reservierten Bilder ab 16 Uhr abgeholt werden.

Passend zu Rößlers fantasievollen Werken gibt es zur Finissage eine Lesung der Bestseller-Autorin Asuka Lionera aus Rasdorf. Die 1987 in Thüringen geborene Schriftstellerin romantischer Fantasyliteratur ist mit dem Roman „Frozen Crowns 1 – Ein Kuss aus Eis und Schnee“ bekannt geworden. Sie hat bereits zahlreiche Romane veröffentlicht und lässt ihre Leserinnen und Leser eintauchen in magische Welten. Musikalisch umrahmt wird die Lesung mit Gitarrenmusik von Andrea Rößler.

Die Mitglieder des Fördervereins laden alle Interessierten herzlich ein und freuen sich auf einen interessanten Nachmittag mit Kunst, Kultur und Musik.
Der Eintritt zur Finissage ist frei.

Das Titelbild „Gier“ zur Ausstellung von Mathias Rößler